Freude gegen Stress

Freude gegen Stress

Freude macht gesund und stressfrei

Gestern war ich an meinem geliebten Fuschlsee in Salzburg. Ich hatte eine intensive Arbeitswoche hinter mir und war anfangs sogar zu müde um ins Wasser zu gehen. Doch nach einigen Stunden, die ich mit schwimmen, ausruhen und guten Gesprächen mit Familie und Freunden verbrachte, fühlte ich mich wie verwandelt. Ich war wieder frisch und energiegeladen , jeder Stress war wie abgefallen. Immer wieder bin ich erstaunt, wie (scheinbar) wenig ich brauche um mich gut zu fühlen und aufzutanken.  Im Grunde sind es immer die gleichen Erlebnisse: Gute, nährende Gespräche mit FreundInnen. Schwimmen im Wasser, vorzugsweise Meer oder See. Das Lesen zeitgenössischer Romane, Krimis oder historischer Romane. Darin kann ich regelrecht versinken. Spazierengehen, Naturerlebnisse. Simpel!

Für mich als Selbständige ist es besonders wichtig Auszeiten einzuplanen und vor allem auch einzuhalten. Allzu leicht gerate ich sonst in die Falle des „selbst“ und „ständig“-Modus.   Die To-do-Liste des eigenen Unternehmen´s, in meinem Fall der eigener Praxis, wächst ja bekanntlich ständig nach und wenn ich nicht aufpasse bin ich schnell im 24h Stress-Modus.

Oft ist es unterdrückte Lebensfreude, die uns krank macht, also etwas was wir NICHT tun oder zulassen.  Auch das ist Stress. Gerda Boyesen, meine geschätzte Ausbildnerin und Begründerin der Biodynamischen Körperpsychotherapie, meinte schon in den 80er Jahren:“ Wir leben in einer Adrenalinkultur, uns fehlt die notwendige Selbstregulation um wieder in eine vollständige Entspannung zu kommen. Das Buch, das mich damals dazu anhielt die Ausbildung zu beginnen, hat den bezeichneten Titel „Über die Lust am Heilen“…

Wie Freude, Entspannung und Gesundheit zusammenhängen ist inzwischen wissenschaftlich gut untermauert: Positive Emotionen verringern auf Dauer das Entzündungsrisiko und sorgen für eine bessere Immunabwehr. Der Cocktail der Freude besteht aus Botenstoffen wie Serotonin, Dopamin, Endorphinen, Oxytocin u.a. Mit Methoden wie Biofeedback lässt sich beispielsweise gut feststellen wie sich positive Emotionen auf Atemfrequenz, Herzschlag, Blutdruck, Hautwiderstand und Körperfunktionen auswirken.

Und die allerbeste Nachricht: Die Dinge, die uns Menschen am glücklichsten machen kosten wenig bis gar nichts und sind leicht zu bekommen.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, wie du wieder einen guten Zugang zu Entspannung und Freude bekommst, wirf einen Blick auf meine Seite https://www.stressfrei-wien.at

Trage dich hier ein, denn dann bekommst du…

  • 7 hilfreiche Entspannungstipps für den Alltag, die du gleich umsetzen kannst
  • 2 Mal pro Monat einen Newsletter mit Übungen und interessanten Beiträgen zum Thema Stress und Stressbewältigung
  • Informationen über meine Seminare und andere Angebote

 

Das könnte Dich auch interessieren:

+4369912477283
info@barbara-sandner.at